SimFans.de Facebook
SimFans.de YouTube
SimFans.de Twitter
SimFans.de Twitch
SimFans.de Instagram

Die neue „Soziale-Netzwerke-Fähigkeit“ wird durch bestimmte Aktionen und Tätigkeiten erlernt und gesteigert, die in Zusammenhang mit den drei sozialen Gruppen der Nerds, Rebellen und Sportlern stehen.

Nerds spielen Videospiele, lösen Gleichungen und erzählen gerne Geschichten, lesen Comic-Hefte und nehmen an Quiz-Herausforderungen teil. Ihr Lieblingsort ist der Comic-Laden.

Rebellen beschäftigen sich mit der Organisation von Protesten, essen gerne Kräuter und tauchen in Mülltonnen nach nützlichen Gegenständen. Sie hängen im Bistro ab.

Sportler nehmen im Stadion am Hochschulsport teil, spielen gerne Tischtennis und Bowling und veranstalten gerne Partys. Sie sind stets in der Bowling-Halle anzutreffen.

Um den Einfluss einer Gruppe zu erlangen, müssen die typischen Aktivitäten ausgeführt werden. Im Interaktions-Auswahl-Menü erscheint ein entsprechendes farbiges Icon der sozialen Gruppe neben der Interaktion. So weißt du sofort welche Aktion worauf Einfluss hat. Eine Übersicht des bisherigen Einflusses und Fortschrittes kann im neuen Smartphone eingesehen und geprüft werden. Der Fortschritt erfolgt in 5 Stufen, die mit Sternen gekennzeichnet sind. Das Erreichen eines jeden Sterns schaltet besondere Features und Interaktionen frei.

Neben den sozialen Gruppen existieren neue Features, die das Smartphone mit sich bringt und das bisherige Handy im Inventar ersetzt. Diese Features stehen ebenfalls eng mit der „Soziale Netzwerke-Fähigkeit“ in Verbindung und steigern diese Fähigkeit. Dein Sim kann damit Textnachrichten schicken, Blogs schreiben, Im Internet surfen, ein Foto machen und ein Video streamen. Zudem gibt es Bücher, mit welchen diese Fähigkeit erlernt und gesteigert wird. 

Ein Blog wird einfach über das Smartphone erstellt. Es kann für den Blog zu Beginn um Spenden gebeten werden. Jetzt gilt es möglichst viele Anhänger zu finden. Ab einer bestimmten Anzahl von Anhängern, lassen sich mit einem Blog sogar Simoleons verdienen. Ist dein Blog gut genug, erhält er eine bessere Bewertung. Bei hoher Bewertung kannst du den Blog sogar verkaufen und richtig Kasse machen. 

Neben Blogs gibt es auch Apps, die teilweise freigeschaltet werden müssen. Die „Beziehungstransformations-App“ erlaubt Beziehungen von Sims mit ein paar Fingerberührungen zu verändern. Wir wollen nicht zu viel verraten, denn ihr solltet die Apps schön selbst entdecken und ausprobieren. Ein großer Spaß, nützliche Lernhelfer und amüsante Gegebenheiten sind mit den Apps garantiert.