SimFans.de Facebook
SimFans.de YouTube
SimFans.de Twitter
SimFans.de Twitch
SimFans.de Instagram

Die Sims 4 Besonderheiten - Schwangerschaft, Raketen bauen, Holo-Spiel, Rechnungen, Staffelei, Piratenschiff und Werkbank

Zuerst: Es war für uns wirklich schwer herauszusuchen welche Besonderheiten wir hier präsentieren. Wir wollen nicht zu viel verraten, euch dennoch einen Überblick verschaffen, eure Fragen beantworten, Wunsch-Themen erklären und die coolen Sachen in Die Sims 4 vorstellen. Daher hier eine Auswahl an Besonderheiten, die euch bespielhaft aufzeigen sollen was es gibt und in welche Richtung Die Sims 4 geht, aber nicht zu tief gehen um euch den Spielspaß vorwegzunehmen. Denn manches müsst ihr unserer Meinung einfach selbst entdecken.

Das Baby kommt!
Das Baby kommt! - Die Sims 4 Screenshot exklusiv

Schwangerschaft in Die Sims 4

Die Schwangerschaft in Die Sims 4 läuft wie folgt ab. Ihr klickt auf das Bett und wählt „Baby machen“. Das klappt ab der Altersstufe der jungen Erwachsenen. Ob das erfolgreich verläuft zeigt euch ein Schwangerschaftstest, der an der Toilette fortan verfügbar ist. Tipp – schaut auf die Wasserfarbe ;) Wenn dieser erfolgreich verlaufen ist, dauert es mindestens drei Tage. Dazu erhaltet ihr eine passende Stimmung, die euch die restliche Dauer stets anzeigt. Die werdende Mutter durchläuft darauf hin verschiedene Emotionen und muss sich auch mal übergeben. Andere Sims können den Bauch streicheln und es sei noch erwähnt, dass es keine spezielle Schwangerschaftskleidung gibt, sondern die normale Kleidung mit dem Bauch mitwächst. Der Bauch wird natürlich immer größer und nach den drei Tagen heißt es dann abwarten. Denn das Baby kommt irgendwann. Dazu kann man ins Krankenhaus fahren und kommt dann mit dem Baby zurück (die Wiege mit dem Baby erscheint im Haus) oder man bekommt es direkt zu Hause. Dazu könnt ihr eine Wiege kaufen, müsst aber nicht, denn diese gibt’s gratis dazu ;) Die Animation des Gebärens ist übrigens richtig gut. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen! Wir haben Tränen gelacht.

Baby in Die Sims 4
Baby in Die Sims 4

Die Rakete für Astronauten

Das Baby für Raketenwissenschaftler (was für ein Übergang ^^) ist eine Weltraum-Rakete. Weniger zum Lachen, eher als Wow-Faktor zu verstehen. Die neue Fähigkeit „Raketenwissenschaften“ ist nicht nur brandneu in der Serie, sondern ein echtes Highlight. Im Kaufmodus kann man sich den Raketen-Bausatz holen und dann losbasteln. Nach etlichen Stunden des Schuftens ist dann die Rakete fertig und der Sim kann damit in den Weltraum fliegen. Neben einzigartigen und besonderen Sammelobjekten, die der Sim mitbringt, kann es auch vorkommen (und das passierte bei uns oft), dass die Rakete abstürzt. Nichts passiert, Glück gehabt. Bei „billigen“ Raketen passiert das übrigens öfter und besondere Raketen muss man sich erst freischalten, durch die Fähigkeit und die dazu passende Astronauten-Karriere. Probiert das unbedingt aus. Die Sammelobjekte aus dem All sind der absolute Hammer :)

Holo-Spiel fürs Wohnzimmer

Das Holo-Spiel für das Wohnzimmer
Die Sims 4 Holo Deck - Screenshot

Eine weitere Besonderheit ist das Holo-Spiel fürs Wohnzimmer, das unter anderem zur Videospiel-Fähigkeit gehört und nicht nur so manchen Technik-Geek ins Staunen bringen wird. Vier Spiele, darunter ein Familien-Spiel mit Blöcken, die sortiert werden wollen, einem Abenteuer-Spiel, bei dem der Sim über Hindernisse springt und mit dem virtuellen Messer sich den Weg freibahnt, gibt es noch eine Fußballsimulation und ein Puzzle-/ Sortier-Spiel. Es ist für jeden Sim also etwas dabei, auch die Kinder können das Objekt benutzen und sogar die Emotionen haben Einfluss darauf, wie der Sim spielt. Ein trauriger Sim beispielsweise hüpft lustlos über die Hindernisse, ein spielerischer Sim legt sich richtig ins Zeug. Unbedingt ausprobieren und hoffen, dass es so etwas irgendwann auch im echten Leben gibt. ;)

Rechnungen, Staffelei, Piratenschiff und die Werkbank

Es gibt in Die Sims 4 viele Aktivitäten und Fähigkeiten
Screenshot aus Die Sims 4 mit einem Gärtner bei der Gartenarbeit-Fähigkeit

Die Rechnungen sind so eine Sache. Während uns ein nerviger Sim in Die Sims 3 bei nicht-bezahlten Rechnungen einfach ein paar Objekte weggebeamt hat, wird uns fortan erst der Strom und dann das Wasser abgestellt. Und die Rechnungen in Die Sims 4 haben es in sich. Reiche Sims werden viel stärker zur Kasse gebeten. Für ein mittelgroßes Haus mit üppiger Ausstattung sind da schnell mal 15.000 Simoleons fällig. Und auch hier haben die Entwickler mitgedacht um „Cheatern“ eins auszuwischen. Während es in Die Sims 3 so war, dass alle Objekte auf dem Grundstück Einfluss auf die Rechnungshöhe hatten, werden in Die Sims 4 auch alle Objekt im Inventar mitgerechnet. In Die Sims 3 konnte man so viel bei Rechnungen sparen, wenn man das relativ teure Auto ins Inventar gepackt hatte, bevor die Rechnung kam. Aber Autos gibt es in Die Sims 4 ja eh nicht mehr :P Dennoch erwähnenswert. Das Familienvermögen, also das reine Geld auf dem Konto hat aber weiterhin keinen Einfluss auf die Höhe der Rechnungen. Tipp – nicht alles gleich ausgeben, sondern sparen oder wenn ihr weiterhin cheaten wollt rosebud für 1.000 Simoleons oder motherlode für 50.000 Simoelons in die Konsole eingeben. Die Cheats gibt es auch in Die Sims 4. Rosebud müsste Fans aus vorherigen Spielen auch noch bekannt sein.

Die Staffelei unter die Besonderheiten zu packen ist vielleicht etwas übertrieben, aber da wir Details lieben und wir Gemälde mit der Hand direkt von der Staffelei greifen und wo anders platzieren können, ist schon toll. Dazu klicken wir einfach das Bild an und bewegen es wie ein Objekt an eine Wand, auf den Boden, oder sogar in das Inventar eines Sim. Man kann es auch jeder Zeit wieder zurück auf die Staffelei packen und dann beispielsweise den Sim weitermalen lassen. 

Das Piratenschiff ist auch eines der Highlights. Dabei handelt es sich um ein größeres Spielplatzobjekt, das es auch in der Raumschiff-Ausführung gibt. Mehrere Kinder können damit gleichzeitig spielen und sogar die Erwachsenen werden eingebunden, die die Rolle des Seemonsters bzw. Weltraummonsters außerhalb des Schiffs einnehmen. Die Animationen sind wirklich klasse und ihr solltet auch das gleich ausprobieren.

Die Werkbank mit der zugehörigen Fähigkeit eröffnet eine komplett neue Welt aus Holz. Die Sims können damit alle erdenklichen Objekte, Möbel und Skulpturen aus Holz erstellen. Wow - so ein großer Umfang mit nur einem Objekt, der Werkbank. Nicht verpassen!