SimFans.de Facebook
SimFans.de YouTube
SimFans.de Twitter
SimFans.de Twitch
SimFans.de Instagram
Die Sims 4 An die Arbeit Alien-Guide
Die Sims 4 An die Arbeit Alien-Guide

Alles über die Aliens!

Sie sind wieder unter uns! Diesmal gut getarnt als normale Sims.
Die Rede ist natürlich von den Aliens, der neuen Kreatur aus dem Die Sims 4 – An die Arbeit! Erweiterungspack. 

Wie auch bereits in den Vorgängerspielen bekommt die vierte Generation der Sims wieder die Aliens als Kreatur.

In diesem Guide möchte ich euch einen kurzen Überblick geben und die wichtigsten Informationen aufzeigen, damit auch ihr einen galaktischen Besucher treffen könnt. Fangen wir an! 

 

Aliens im CAS erstellen

Ähnlich wie schon bei Sims 3 wird man die Aliens entweder direkt im Erstelle-einen-Sim (CAS) erstellen oder in der Nachbarschaft antreffen können.

Wer es also kaum erwarten kann, wählt am besten im Hauptmenü oder in der Nachbarschaft „Neuen Haushalt erstellen“ und legt los. Im CAS angelangt, klickt ihr unten links auf das Icon mit dem Sim und dem Plus und wählt „Alien hinzufügen“ aus. 

Danach könnt ihr euren Alien individuell gestalten, wobei alle Altersklassen von Kind bis Senior vorhanden sind. 

Das Aussehen ist dabei frei modellierbar, allerdings mit der Einschränkung, dass die Hautfarbe der Aliens immer in Blau-, Violett-, Weiß- und Grüntönen ist.

Die Beschränkung, dass Aliens immer eine Glatze habe und nur zwei Outfits auswählen können, wurde mit dem Patch 1.6.69.1020/1.6.69.1220 vom 04.05.2015 aufgehoben.

Davon abgesehen kannst du deiner Phantasie freien Lauf lassen und für die Simsersteller unter euch wurden noch einige coole Neuerungen eingeführt.

Erstmals könnt ihr speziell nur für die Aliens spitze Ohren formen und es wurde einiges an neuem Make-Up hinzugefügt, welches sowohl für Frauen als auch für Männer ab dem Teenageralter verfügbar ist.

Zudem besitzen Aliens ganz besondere Augen! Es gibt vier verschiedene Muster:

  • Schwarz
  • Wirbel
  • Explosion
  • Labyrinth


Möchtest du bei deinem Alien nicht auf Tattoos verzichten, so befinden sich ab dem Add-On sechs neue Tattoos im CAS, ebenfalls für Frauen und Männer ab dem Teenageralter.

Abgerundet wird das Gesamtbild dann noch durch eine außerirdische Stimme. So detailgetreu konnte man im Die Sims Spiel bisher keinen Alien nachbauen.

Wer hingegen mit seinem normalen Sim die Aliens erforschen möchte, muss sich auf ein bisschen Arbeit gefasst machen.  

 

Wie bekomme ich einen Alien?

Hierbei gibt es fünf unterschiedliche Wege, die außerirdischen Besucher anzutreffen. 

1. Von Aliens entführt werden

Entführungen passieren spontan und in der ganzen Nachbarschaft. Dabei wird dein Sim von einem Ufo abgeholt und auf den Alienplaneten Sixam verschleppt. Nach einiger Zeit wird er wieder zurück gebracht und hat für eure Familie vielleicht eine kleine Überraschung parat. Dazu später mehr!   


Die Chance einer Entführung kann man z. B. durch ein Teleskop oder die Erfindung „Satellitenschüssel“ aus der neuen interaktiven Wissenschaftskarriere erhöhen (platziert dafür die Satellitenschüssel auf euer Grundstück und wählt „Aliens kontaktieren“ aus).

2. In der Nachbarschaft antreffen

Aliens laufen auch immer mal wieder in der Nachbarschaft rum. Also gut die Augen aufhalten. Dabei kann man sie entweder in ihrer menschlichen Tarnung antreffen oder in ihrer ursprünglichen Alienform.

3. Ereignis: Unerwarteter Besuch (Wissenschaftskarriere)

Es kann manchmal passieren, dass bei den interaktiven Karrieren zufällig Ereignisse freigeschaltet werden.

Bei dem Ereignis „Unerwarteter Besuch“ z. B. tarnen sich die Aliens als normale Sims. Interagiere mit deinen Arbeitskollegen, um so vielleicht zufällig einen Alien zu entlarven.

4. Rakete bauen und verbessern

Dies ist vor allem für die Spieler eine interessante Option, die einen vorhandenen Spielstand weiterspielen möchten und bereits eine Rakete aus dem Spiel besitzen.

Erreicht mit eurem Sim bei der Fähigkeit „Raumfahrttechnik“ die Stufe 10 und verbessert eure Rakete um die Option „Wurmloch-Generator“. Anschließend könnt ihr durch ein Wurmloch reisen. Dies ermöglicht euch auf das neue geheime Grundstück, den Alienplaneten Sixam, zu gelangen, wo ihr einige Aliens antreffen könnt. 


5. Erfindung: Elektroflux-Wurmloch-Generator

Im Laufe der Wissenschaftskarriere könnt ihr durch einen Heureka-Moment den Generator erfinden, der es euch ermöglicht, mit Aliens in Kontakt zu treten. Ihr müsst zudem auf Stufe 9 der Karriere sein.

Sammelt dann jeweils 2-mal beliebige ungewöhnliche Metalle & Kristalle und 2-mal beliebiges Element, um die Erfindung bauen zu können. 

Danach platziert ihr die Erfindung auf dem Grundstück und wählt „Kontakt zu Aliens aufnehmen“. Mit etwas Glück tritt aus dem Portal dann ein Alien.

Alternativ könnt ihr den Elektroflux-Wurmloch-Generator auch verbessern. Bevor euer Wissenschaftler zur Arbeit geht, muss sich der Generator im Inventar befinden. Im Labor angekommen, platziert ihr den Generator auf den Erfindungserbauer und lasst euren Sim die Erfindung verbessern. Danach ist eine Reise nach Sixam jederzeit möglich.

 

Welche Fähigkeiten haben Aliens?

Sobald ihr einen Alien in eurer Familie habt, kann der Spaß auch losgehen. Es gibt viele neue Interaktionen, die ich euch hier etwas genauer erklären möchte.

Eine große Neuerung ist die Tarnung der Aliens. Ähnlich wie schon bei den Werwölfen in Die Sims 3 Supernatural besitzen die Aliens zwei verschiedene Gestalten, die ihr zudem auch noch individuell gestalten könnt.

Klickt auf den Alien und wählt „sich selbst tarnen“ aus und schon ist er ein normaler Sim, wie jeder andere auch und nicht zu unterscheiden. Aber Achtung: sehr clevere Sims können trotzdem eure Tarnung durschauen!

Durch „Tarnung ändern“ gelangt ihr in den CAS und könnt eure Tarnungsgestalt so verändern, wie ihr es gerne möchtet. Neue Hautfarbe? Lockiges, rotes Haar? Eine größere Nase? Kein Problem!

Eine nützliche Funktion ist „die Persönlichkeit analysieren“. Dabei könnt ihr nicht nur problemlos die Merkmale anderer Sims herausfinden, sondern auch die Tarnung von anderen Aliens in der Nachbarschaft aufdecken, die sich euch als normale Sims nähern. 

Des Weiteren ist die Interaktion „Mitfühlen“ sehr hilfreich, wodurch dein Alien die Stimmung anderer Sims kopieren und auf sich selbst übertragen kann. So gelangt ihr einfach und ohne viel Arbeit an eine positive Stimmung und könnt von ihr profitieren.

Eine besonders witzige Möglichkeit, euren Sims einen Streich zu spielen, ist die Interaktion „mit Sonde erschrecken“. Dabei zückt euer Alien ein Gerät, welches wie eine Wasserpistole aussieht und wo vorne heraus kleine Apparate erscheinen, wie z. B. eine kleine Quietscheente. Aber mal ehrlich, was ist daran erschreckend? :D 

Spezielle Interaktionen für Aliens werden bei euren Sims immer mit einem Alienkopf davor gekennzeichnet. So gibt es unter anderem noch einen Geheimhandschlag oder „über Gehirnleistung reden“.

Apropos Gehirnleistung – die Interaktionen wie „Mitfühlen“ oder „Persönlichkeit analysieren“ verbrauchen Leistung. Benutzt ihr also diese Interaktionen häufiger, sinkt die Gehirnleistung und euer Alien muss sich danach etwas ausruhen, um sie erneut einsetzen zu können.

 

Männerschwangerschaften

Ja, die gibt es!

Wie oben bereits erwähnt, können, wie bei den Vorgängern von Sims 4 auch, diesmal Männer wieder schwanger werden. Nachdem ein männlicher Sim entführt wurde, besteht die Chance, dass dieser schwanger in die heimische Nachbarschaft entlassen wird.

Die erste Stufe, woran man eine Schwangerschaft erkennt, sind Gedanken an Babys (zu erkennen an der Gedankenblase) und manchmal erscheinende Funken aus dem Bauch des Mannes heraus.

Danach bekommt er ein negatives Moodlet und natürlich wächst auch der Bauch des Mannes Im Laufe der Schwangerschaft. Nach ein paar Simtagen bekommt eure Familie dann galaktischen Zuwachs.    

Aber keine Sorge, solltet ihr einen außerirdischen Mitbewohner nicht haben wollen, könnt ihr ihn auch einfach wieder zurück nach Sixam schicken, wo er bei seiner eigenen Spezies aufwächst.

Ob ein Mann wirklich von einem Alien schwanger ist, erkennt man an dem Moodlet unter dem Profilphoto des Sim.

Natürlich können Aliens in deiner Nachbarschaft auch so Kinder mit anderen Sims bekommen, egal ob diese nun ebenfalls Aliens oder normale Sims sind.

Dabei entscheidet wieder der Zufall, ob dein Nachwuchs ein Alien oder ein normales Kind wird. Die Genetik wird auch hierbei zufällig gewählt. Es ist also durchaus möglich, dass dein normales Kind mit blauer Hautfarbe oder spitzen Ohren auf die Welt kommt.

Aber Achtung! Hat ein männlicher Sim ein Techtelmechtel mit einer Alienfrau besteht auch für ihn die Chance, schwanger zu werden.

 

Der Alienplanet Sixam

Nun wurde schon einige Male Sixam, die Heimat der Aliens, erwähnt. Doch was genau ist diese Welt und wie kommt man dahin?   

Ihr kennt vielleicht schon die geheimen Grundstücke aus dem Basisspiel in Willow Creek Waldlichtung) und Oasis Springs (Vergessene Grotte) oder den Einsiedler aus dem Game-Pack „Outdoor-Leben“. Auch Sixam ist so ein geheimes Grundstück.

Ihr könnt den geheimen Ort entweder durch die Rakete besuchen oder durch das Portal im Elektroflux-Wurmloch-Generator (für Infos siehe oben).

Einmal angekommen erwartet euch eine leuchtende geheimnisvolle Welt mit vielen neuen Sammelobjekten. Die bereits bekannten Haushalts-Sammlungen wurden um einige interessante Objekte erweitert, wie z. B. drei neue außerirdische Pflanzen. Die Drusen-Sammlung ist dagegen komplett neu und besteht aus sechs verschiedenen Drusen.

Und nun bist du dran. Bevölkere deine Nachbarschaft mit diesen einzigartigen Kreaturen! Teile mit uns deine Erfahrungen und deine besten Bilder über die Aliens auf unserer Facebookseite.

Viel Erfolg bei deinem außerirdischen Abenteuer!

SimFans.de Team-Mitglied Bene (Simself)

Bene  
bene@simfans.de 

Hallo zusammen! Ich heiße Bene und bin von Anfang an ein Mitglied der verrückten Sims-Community. Seit 2004 unter dem Nick Chaosking unterwegs und seit 2012 auch als Moderator im offiziellen Die Sims Forum anzutreffen. Am liebsten baue ich mit meiner Familie einen großen Stammbaum und bin vernarrt in die verschiedenen Kreaturen.

Aktuelles

Die Sims 4 Werde berühmt Erweiterungspack

Die Sims 4 Werde berühmt

Erweiterungspack

Jetzt erhältlich!

zur Info-Seite

bei Amazon bestellen

Videos


Die Sims 4 StrangerVille Gameplay-Pack

Die Sims 4 StrangerVille

Gameplay-Pack

Jetzt erhältlich!

zur Info-Seite

bei Amazon bestellen

Videos


Die Sims 4 Mein erstes Haustier-Accessoires

Die Sims 4 Mein erstes Haustier

Accessoires-Pack

Jetzt erhältlich! 

zur Info-Seite

bei Amazon bestellen



Die Sims 4 Jahreszeiten Erweiterungspack

Die Sims 4 Jahreszeiten

Erweiterungspack

Jetzt erhältlich!

zur Info-Seite

bei Amazon bestellen


Die Sims 4 Spiele

Anzeige

Anzeige